Allgemeines
Frühjahrsturnier 2018
Herbstprüfung 2017
13.KemBerg-Hundetriathlon
Frühjahrsturnier 2017
12.KemBerg-Hundetriathlon
11.KemBerg-Hundetriathlon
Jugendlager 2015
Frühjahrsturnier 2015
Frühjahrsprüfung 2015
10.KemBerg-HundeTriathlon
Frühjahrsprüfung 2014
9.KemBerg-Hundetriathlon
Jubiläumsturnier 2013
Herbstprüfung 2012
8.KemBerg-Hundetriathlon
Frühjahrsprüfung 2012
Ostseeurlaub 2011
Herbstprüfung 2011
Läufer-Cup 2011
7.KemBerg-Hundetriathlon
Jugendlager 2011
6.KemBerg-Hundetriathlon
SGSV-Meisterschaft 2010 THS
5.KemBerg-Hundetriathlon

Triathlon

Zahlreiche Teilnehmer zum 9. KemBergHundeTriathlon

Am Samstag, den 6.7.2013 bewiesen erneut zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer ihre Hundetriathlonleidenschaft. Bei strahlendem Sonnenschein trafen gegen 8.00 Uhr die Triathleten mit ihren Vierbeinern auf dem Gelände des Seglervereines Bergwitzsee ein, um ihre sportliche Fitness für diese Saison zu testen. Im Vorfeld haben natürlich alle Hundefreunde fleißig trainiert und das schon seit der letzten Triathlonauflage 2012. Je nach Witterungsbedingungen wurde mit dem Vierbeiner geschwommen, gelaufen und trabend am Rad geführt. Hat man sich erst einmal zur Teilnahme als Einzelstarter entschieden, musste man auch alle 3 Disziplinen belegen.
9 Einzelstarter, in den Altersklassen U18 männlich, U40 männlich, Ü40 männlich, U40 weiblich, Ü40 weiblich stellten sich der sportlichen Herausforderung Schwimmen, Radfahren und Geländelauf mit einer Gesamtstrecke von ca. 8 km rund um den Bergwitzsee in einem Stück mit ihren Vierbeinern zu meistern.
Für alle Sportler, welche nur eine oder zwei Disziplinen meisterten, gab es das Mannschaftsprinzip. 23 Mannschaften, bestehend aus 4 Jugendmannschaften und 19 Erwachsenen Mannschaften absolvierten mit ihren Vierbeinern die Gesamtstrecke in einem Staffelprinzip. Der Schwimmer stieg mit dem Vierbeiner aus dem Wasser und lief in die Wechselzone, um den Radfahrer mit seinem Vierbeiner loszuschicken. An der Laufstrecke angekommen löste der Läufer mit seinem Vierbeiner den Radfahrer ab.
78 x wurde gestartet, wobei die Hartgesottenen noch einmal in der Mannschaft in einer Disziplin starteten. Der jüngste Teilnehmer war 13, der älteste 67 Jahre, ganz nach dem Motto „Sport mit dem Hund hält fit und gesund“. Es nahmen organisierte Hundesportvereine, freizeitliche Hundefreunde und sogar eine Rettungshundestaffel vom THW aus Torgau daran teil.

Helene Zeidler vom Schutz- und Gebrauchshundesportverband (SGSV) übernahm traditionell die Aufgabe des Leistungsrichters. Es wurden wieder spannende sportliche Leistungen gezeigt.

Obwohl alle am Ende des Tages recht erschöpft waren, gab es noch auf dem Vereinsgelände der Kemberger Hundefreunde ein gemütliches Beisammensein mit regem Erfahrungsaustausch.

Unsere Triathlon-Champions
Einzelstarter

Jugendliche: Tobias Töpfer mit Rocco

Erwachsene:
U40 weiblich: Susen Lieschke mit Maja
Ü40 weiblich: Sabine Zimmermann-Kuhn mit Charlet
U40 männlich: Christian Probst mit Wanda
Ü40 männlich: Andreas Lobert mit Cero

Klassische Mannschaft in der Reihenfolge Schwimmen, Fahrradfahren, Geländelauf
Raik Falz mit Jirkolo, Anne Falz mit Mücke, Martin Köhler mit Lilli

Offene Mannschaft
Katrin Helm mit Finn, Marcel Breitner mit Hilde, Christiane Helm mit Finn

Bester Schwimmer: Markus Müller mit Indiana
Bester Radfahrer: Anne Falz mit Mücke
Bester Läufer: Ronny Golze mit Kaspar

Alle erreichten Ergebnisse gibt es hier im PDF-Format [98 KB] .

Auch sind wir hin und weg, was der Martin Borchardt in seiner Begeisterung für unseren Hundetriathlon für ein Video gebastelt hat. Das 1-minütige Meisterwerk gibt es hier auf Youtube zu sehen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern mit ihren Vierbeinern für die gezeigten sportlichen Leistungen. Im nächsten Jahr gibt es wieder einen Hundetriathlon, diesmal die 10. Auflage mit vielen Überraschungen. Bitte schon mal den 05.07.2014 vormerken.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Seglergemeinschaft Bergwitzsee e.V., welche ihr Gelände für unsere Veranstaltung erneut zur Verfügung gestellt hat und natürlich an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Manuela Glaeske
Öffentlichkeitsarbeit




Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Impressum Kontakt Vorstand Haftungsausschluss